Baufinanzierung Wuppertal Blutfinke

Immobilienpreise und Mietspiegel

In Blutfinke überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen. Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 6,03 €/m², für Neubauwohnungen bei 8,75 €/m². Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht gestiegen: Die Veränderungsrate betrug im Schnitt 2.7% Prozent. Die Mieten für Neubauwohnungen sind über alle Lagen hinweg leicht gestiegen: Die Veränderungsrate betrug im Schnitt 1.5% Prozent.

Baufinanzierung vom Experten

Egal ob Forward Darlehen, Baufinanzierung oder Anschlussfinanzierung. Als echte Finanzierungsspezialisten berücksichtigen wir Ihre Wünsche und Möglichkeiten. Wir beraten Sie zu Ihrem Darlehen persönlich und Fachkundig. Als Spezialisten erledige wir alles für Sie und sind persönlich für Sie da!

Baufinanzierungsrechner

Wie viel zu Hause können Sie sich leisten? Und rechnet es sich eigentlich, in ein eigenes Haus zu finanzieren? Unser kostenloser Baufinanzierungsrechner kalkuliert Ihnen mit nur wenigen Klicks sekundenschnell, wie Ihre Immobilienfinanzierung aussehen könnte. Und das ganz unverbindlich und ohne die Angabe von persönlichen Daten.

Zum Baufinanzierungsrechner

Lage des Wuppertaler Stadtteils

Das 3,96 km² große Wohnquartier besteht aus dem dicht besiedelten östlichen Teil des Ronsdorfer Ortszentrums mit den Ortslagen Böckel, Echo, Grünenbaum, Hütte, Im Saalscheid Mühle, Rädchen und Stall sowie dem Weiler Heidt mit dem Wohnplatz Schmittenberg. Große Flächen des Wohnquartiers werden im Westen von dem Waldgebiet an den Bächen Gelpe, Heusiepen, Saalbach und der Ronsdorfer Talsperre, auch historisches Gelpetal genannt, eingenommen. Saalbach und Heusiepen bilden die Grenze zu Remscheid. Der Straßenzug „An der Blutfinke“ zieht sich zwischen Talsperrenstraße und Luhnsfelder Höhe hin.

Rathaus & Bürgerservice

Bürgerbüro Ronsdorf

Marktstraße 21

42369 Wuppertal

 

Bild Quelle: sergei.gussev Flickr cc

WhatsApp WhatsApp Chat